Ist die 1G-Regel der Ausweg aus der Pandemie? G = Getestet

Direkt zum Seiteninhalt

Ist die 1G-Regel der Ausweg aus der Pandemie? G = Getestet

Rainer Langlitz
Veröffentlicht von Rainer Langlitz in Corona · 7 November 2021
Ist die 1G-Regel der Ausweg aus der Pandemie?  G = Getestet

Tägliche Testpflicht für alle und ein negativer Corona-Test als Zutrittsvoraussetzung für alle gesellschaftlichen Bereiche (1G-Regel)?

Ist dies der Lösungsansatz aus der Pandemie?

Die 2G-Regel ist mitunter der Grund für die Verschlimmerung der Pandemie im Herbst/Winter 2021/2022

So schreibt n-tv am 01. November 2021 (Zitat):

"Durchseuchung geht schneller als erwartet"

Zitat Ende.

Dass die Politik eine 2G-Regel eingeführt hat, stellt wieder mal die Unfähigkeit mancher Politikerinnen und Politiker unter Beweis.

Inwiefern?

Grund für jene so bezeichnete "Durchseuchung" sind nicht die ungeimpften Menschen, sondern die geimpften Menschen.

Die geimpften Menschen wiegen sich in einer vermeintlichen Sicherheit:

So gehen geimpfte, aber ungetestete Menschen auf Grund der 2G-Regel in

  • Bars
  • Kinos
  • Restaurants
  • Konzerte

etc.

Dort fangen sie sich das Virus auf Grund der Ansammlung von Menschen, wie Karl Lauterbach (!) sagen müsste, ein! Dort infizieren sich die geimpften Menschen mit dem Corona-Virus und tragen es dann fort.

Und - was noch viel schlimmer ist:

Geimpfte Menschen haben auf Grund der 2G-Regel einen Freifahrt-Schein bekommen: Sie müssen sich nicht mehr testen lassen.

Und dann erkranken geimpfte Menschen obendrein auch noch und landen als geimpfte Menschen auf der Intensiv-Station.

Insofern ist die 2G-Regel mitunter ein Grund für die Verschlimmerung der Pandemie im Herbst/Winter 2021/2022.

Ungeimpfte Menschen müssen sich stattdessen testen lassen, z. B. infolge der 3G-Regel - dort, wo sie gilt.

Geimpfte müssen sich meistens nicht (!) mehr testen lassen.

Da liegt der Hund begraben.

Das ist des Pudels Kern!

Das ist u. a. die Ursache:

Wir könnten genauso gut von der Pandemie der Geimpften sprechen auf Grund der 2G-Regel!

Ergo:

Testpflicht für alle?

Wollen wir das?

1G-Regel? Jeder muss sich testen lassen...? Egal, ob geimpft oder ungeimpft?

Nur noch Eintritt für jemanden, der nachweislich getestet ist!?

Nur noch Getestete dürfen in den Supermarkt?

Nur noch Getestete dürfen ins Restaurant etc.?

Natürlich ist auch die 1G-Regel nicht der Weisheit letzter Schluss.

Es geht stattdessen um eine Differenzierung!

Ich verweise in diesem Zusammenhang auf meinen Blogartikel:

"Mein Ansatz für einen Exit aus der Corona-Pandemie" (Link, hier)


Rainer Langlitz



Es gibt noch keine Rezension.
0
0
0
0
0

Zurück zum Seiteninhalt