Emotionaler Auftritt von Prof. Dr. Sucharit Bhakdi auf dem 2. Corona Symposium der AfD Fraktion

Direkt zum Seiteninhalt

Emotionaler Auftritt von Prof. Dr. Sucharit Bhakdi auf dem 2. Corona Symposium der AfD Fraktion

Rainer Langlitz
Veröffentlicht von Rainer Langlitz in Essays · 19 November 2023
Emotionaler Auftritt von Prof. Dr. Sucharit Bhakdi auf dem 2. Corona Symposium der AfD Fraktion

Am Wochenende des 11./12. Novembers 2023 fand im Berliner Reichstagsgebäude unter Einladung der AfD-Fraktion das 2. Corona-Symposium statt. Es waren verschiedene Referenten eingeladen - darunter auch Prof. Dr. Sucharit Bhakdi. Auf YouTube findet sich das Referat von Prof. Dr. Sucharit Bhakdi vom 12. November 2023, der zu Beginn seines Referats deutlich emotional bewegt war.

Ca. ab Minute 32:00 richtet sich Prof. Dr. Sucharit Bhakdi mit einem deutlichen und eindrücklichen Appell an Ärzte, Politiker und Behörden. Prof. Dr. Sucharit Bhakdi sagte:

"Meine Damen und Herren,
wer mRNA-Impfstoffe als sicher und wirksam lobpreist, ...
wer behauptet, die Impfung würde nur seltenst ernsthafte Nebenwirkungen erzeugen, ...
ist
entweder
unglaublich ignorant
oder
unendlich böse,
und
er macht sich strafbar
sowie alle,
die diese Impfung aktiv oder passiv betreiben und befürworten, denn es ist heute wissenschaftlich erwiesen, dass die Impfung nur Negatives bewirken kann, und dies in lebensbedrohlichem Ausmaß."

Prof. Dr. Sucharit Bhakdi beendet seinen Vortrag mit einer positiven Message und Aufforderung:

Er sagt in etwa:

Zu Beginn der Impfkampagne war es Ärzten und Politikern nicht möglich zu erkennen, dass die einzelnen Impfchargen mit Plasmiden (Bakterien-Chromosomen) verunreinigt sind/waren.

Nun aber ist dies hinlänglich bestätigt und erwiesen.

Nun können sich Ärzte und Politiker nicht mehr als unwissend präsentieren und herausreden.

Die Allgemeinheit konnte nicht erahnen, dass sie einen Impfstoff injiziert bekam, der überhaupt nicht überprüft worden war:

weder auf Wirksamkeit noch auf Sicherheit bzw. auf Inhalt.

Deswegen sagt Prof. Dr. Sucharit Bhakdi an die Adresse der Ärzte und Politiker*innen:

Noch können Sie sich retten. Sie wurden getäuscht und missbraucht. Sie konnten nicht erahnen, was alles gemacht wurde.

Aber jetzt wissen Sie es!

Nehmen Sie nie wieder eine Genspritze in die Hand, es sei denn, Sie sind sicher, dass darin keine (!) Bakterien-DNA enthalten ist.

Abschließend sagt Prof. Dr. Sucharit Bhakdi in Richtung der Politiker*innen:

Machen Sie endlich Schluss mit der menschenverachtenden WHO!

Prof. Dr. Sucharit Bhakdi ruft die Politiker zurecht dazu auf, die Milliarden von Euros, die BioNTech zu Unrecht zugeflossen sind, dem deutschen Volk und Steuerzahler zurückzugeben!

Rainer Langlitz

Link zum Video (Vortrag von Prof. Dr. Sucharit Bhakdi vom 12. November 2023)  

https://www.youtube.com/watch?v=82yuBKsvA-E


Es gibt noch keine Rezension.
0
0
0
0
0

Zurück zum Seiteninhalt